Blut spendenBlut spenden

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Jetzt spenden
  3. Blut spenden

Blutspendedienst

Kontakt

DRK Zentrum Plauen / Vogtland e.V.
Kurze Straße 18-20
08529 Plauen

Telefon: 0 37 41 / 40 68 33
Telefax: 0 37 41 / 40 39 83 8

E-Mail: infodrkzentrumplauen.de 

Viele Bürger unserer Stadt sorgen regelmäßig dafür, dass durch nichts ersetzbares kostbares Blut denen zur Verfügung steht, die es brauchen.

Dennoch steigt nach wie vor der Blutbedarf. Durch verbesserte und neue Operationstechniken können immer mehr Leiden gelindert, geheilt und Lebensqualität verbessert werden. Blutprodukte sind dabei unersetzlich. Blutspender helfen anderen und sorgen auch dafür, dass Ihnen im Ernstfalle schnell geholfen werden kann.

Was Sie als Erstspender wissen sollten:

Drei Grundvoraussetzungen müssen gegeben sein, wenn Sie Blutspender werden wollen:

  • Sie sind zwischen 18 und 65 Jahre alt,
  • wiegen mindestens 50 kg
  • und sind gesund.

Was bei der Spende geschieht:

Sie machen es sich auf einer Liege bequem. Eine Krankenschwester führt die Blutentnahme durch. Ein kleiner Piks und dann geht alles wie von selbst. Es wird nur steriles Einwegmaterial verwendet, so dass die Übertragung von Infektionskrankheiten ausgeschlossen ist. Wenn 450 ml abgenommen sind, wird die Nadel schmerzlos entfernt und die Einstichstelle mit einem Pflaster versehen. Dann dürfen Sie sich ein wenig ausruhen.
Schließlich erhalten Sie noch einen kleinen Imbiss zur Stärkung. Alles in allem dauert das Ganze weniger als eine Stunde. Eine Stunde, die Menschenleben retten kann!

Was Sie sonst noch beachten sollten:


Wenn Sie zum Spenden kommen, sollten Sie nicht hungrig oder übermüdet sein. Bitte warten Sie 30 Minuten, bevor Sie nach der Spende wieder am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. In dieser Zeit können Sie gemütlich Ihren kleinen Imbiss zu sich nehmen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter werden für Sie da sein und Sie betreuen.

Was außerdem wissenswert ist:

Ihr Körper hat das gespendete Blut innerhalb von ein bis vier Wochen wieder vollständig erneuert. Jede Blutspende ist ein gutes Training für den Kreislauf.
Die nächste Vollblutspende ist nach frühestens 8, in der Regel nach 12 Wochen möglich. Wir schreiben Sie dann an und nennen Ihnen Ort und Termin.
Bei Ihrer zweiten Spende erhalten Sie dann einen Spenderpass mit ausgewiesener Blutformel. Wenn Sie den Pass bei Ihren Personaldokumenten aufbewahren, kann das in lebensbedrohlichen Situationen für Sie selbst sehr hilfreich sein. Da bei jeder Spende Ihr Blut untersucht wird, haben Sie außerdem jedesmal eine kleine Gesundheitskontrolle.


Blutspenden, heißt Leben retten. Die Termine werden in der Tagespresse / im Kreisjournal bekannt gegeben und können in der Geschäftsstelle erfragt werden.
Oder rufen Sie bei der kostenlosen Service-Nr. des DRK-Blutspendedienstes an: 08 00/ 11 949 11an.


Kontakt:


Deutsches Rotes Kreuz
Zentrum Plauen/Vogtland e.V.
Kurze Straße 18 - 20
08529 Plauen
Telefon: 0 37 41/ 40 68 33